Herzlich Willkommen auf der Homepage
der Katholischen Grundschule in
Bonn-Buschdorf

Das sind wir

Lehrerkollegium 2016/20171877 erhielt Buschdorf seine eigene Schule. Sie bestand aus einem Klassenraum für alle Schuljahre.
1957 zählte die Schule 41 Kinder und 1 Lehrer. Auf Grund des starken Anwachsens der Bevölkerung wurde 1964 eine neue Schule gebaut. Das Gebäude der ehemaligen Buschdorfer Schule besteht heute noch.
Zunächst gab es in der neuen Schule 3 Klassen.
Ab 1972/73 umfasste die Schule aber bereits 8 Klassen. Das Schulhaus war wieder zu klein.
So wurde 1973/74 das Gebäude erweitert. 1981 erhielt die Schule ihre eigene Turnhalle.

Zurzeit besuchen etwa 209 Kinder in 8 Klassen unsere Schule. Sie werden von 11 Lehrerinnen, einem Lehrer und einer Lehramtsanwärterin unterrichtet.

Das Kollegium berücksichtigt in seiner Unterrichtskonzeption vielseitige Methoden und Formen der Unterrichtsgestaltung.
Entsprechend dem Jahresrhythmus finden für die ganze Schule gemeinsame Feiern und Veranstaltungen statt.

Seit dem Schuljahr 2005/2006 ist die KGS Buschdorf  unter der Tägerschaft des BuschPänz e.V. Offene Ganztagsschule.

Zu Beginn des Schuljahres 2006/2007 startete in Nordrhein-Westfalen die Qualitätsanalyse aller Schulen und Schulformen. Bei dem Verfahren wird die Qualität der schulischen Arbeit durch externe Inspektorenteams geprüft. Es ist Anliegen und Aufgabe der Qualitätsanalyse, den Schulen ihre bestehenden Schulentwicklungsprozesse daten- und leitfadengestützt zu spiegeln und dieses Wissen allen Beteiligten zur Verfügung zu stellen.

Am Ende des Schuljahres 2006/ 2007 wurde unsere Schule in einem mehrtägigen Verfahren geprüft.